Zeitgeist beeindruckt hörbar – Kompetenz am Telefon!

Das Kundenverhalten verändert sich rasant in einer modernen Welt, die durch raschen Wandel, gerade in der Kommunikation, gekennzeichnet ist. Es stellt sich die Frage, welche Kontaktwege heute und morgen im Kontakt mit dem Kunden die größte Bedeutung haben. 

Kommunikations- und Vertriebsprofis sind sich hier einig. Neben dem direkten Kontakt mit dem Kunden, Face-to-Face, folgen die telefonische Interaktion und der Austausch per Email. Das Telefonat hat hier noch immer eine wesentlich höhere Bedeutung als der elektronische Schriftverkehr, was sich nach Ansicht von Kommunikationsprofis auch mit Blick auf die kommenden Jahre nicht verändern wird. Im Gegenteil. Im Unternehmenskontakt steigt die Anzahl der Telefonminuten sogar beständig an, wie Erhebungen aus dem Jahr 2017 zeigen. 

Klassische Wege in der Kommunikation, wie beispielsweise per Post oder Fax, werden heute meist nur noch als ergänzendes Mittel in der unternehmerischen Begegnung angesehen. Auch wenn der angebliche Bedeutungsverlust des Telefons immer wieder diskutiert wird, im Kundenverhalten zeigt sich, gewohnheitsgemäß wird in dringenden Fällen überwiegend zum Telefon gegriffen. 

Digitalisierung verändert Kundenverhalten

Dennoch, die Digitalisierung verändert mehr und mehr nicht nur das private und gesellschaftliche Leben, vor allem sind Wirtschafts- und Arbeitsprozesse betroffen. Der Kunde von heute ist oftmals bestens (vor-)informiert, hat dadurch größere Ansprüche und ist häufig ungeduldig. Das verdeutlicht die Herausforderungen denen sich jedes Unternehmen – branchenunabhängig, heute zu stellen hat. Ein Kunde entscheidet sich in der heutigen Zeit wesentlich schneller als noch vor wenigen Jahren für ein anderes Unternehmen, ein alternatives Produkt oder für die Dienstleistung eines Mitbewerbers!

Erstkontakt entscheidet – häufig am Telefon

Das Telefon ist oftmals der Erstkontakt mit einem Betrieb. Der Mitarbeiter repräsentiert das Unternehmen. Kompetenz und Freundlichkeit sind wichtige Schlüsselfaktoren in dieser äußerst sensiblen Schnittstelle, die im weiteren Verlauf in der Kundengewinnung und Kundenpflege münden soll. Idealerweise über 24 Stunden, was die wenigsten Unternehmen wirtschaftlich leisten können. Daher gehört die kreativ konzipierte Telefonansage mindestens zum guten Ton eines Geschäftstreibenden, wie die Qualität seiner Produkte oder Dienstleistungen https://www.1a-telefonansagen.de/texte/. 

24/7 – Hochverfügbarkeit des Unternehmens

Eine wesentliche Herausforderung für Unternehmen stellt zunehmend die 24/7-Mentalität der Kunden dar. Also die Erwartung einer Hochverfügbarkeit des Unternehmens, an 24 Stunden pro Tag und an sieben Tagen der Woche. Das Internet trainiert diesen Zeitgeist, immerhin ist das World Wide Web auch nie geschlossen. 

In der Praxis ist es für Unternehmen kaum möglich, diese Erwartungen zu erfüllen, unabhängig von wirtschaftlichem und personellen Engagement. Es gilt, die Kundenbedürfnisse mit den Firmeninteressen zu optimieren. Fact ist: die Erreichbarkeit ist ebenfalls ein wichtiger Schlüsselfaktor für den Erfolg eines jeden Betriebs. Was also tun, wenn die betriebswirtschaftlichen Grundlagen es nicht ermöglichen, mehr Personal oder einen externen Telefon-Support-Anbieter zu integrieren? Das Werkzeug ist die professionelle Telefonansage! www.1a-telefonansagen.de 

Über ein kluges Call-Management, in der Umsetzung mit einer professionellen Telefonansage und der Möglichkeit, eine Nachricht zu hinterlassen, stehen Unternehmen sozusagen zur Verfügung, auch wenn sie nicht erreichbar sind. 

Telefonansage – der unsichtbare Mitarbeiter 

Im Zeitgeist ist modernes Call-Management über eine Telefonansage, also der unsichtbare Mitarbeiter, von größter Bedeutung. Im Grunde stellt sich bereits heute nicht mehr die Frage ob sich ein Unternehmen überhaupt für eine Telefonansage entscheidet. Vielmehr geht es darum, diese äußerst professionell zu gestalten, um sich im Dschungel der heutigen Reizüberflutung abzuheben. Die akustische Visitenkarte des Unternehmens, die 1a-telefonansage, der unsichtbare Mitarbeiter, vermittelt den besten Eindruck des Betriebs, schafft Sympathiewerte beim Kunden und somit einen Vertrauensvorschuss in dessen Dienstleistungen oder Produkte. 

Professionelles Call-Management durch 1a-telefonansagen

Das soll natürlich nicht bedeuten, dass Technik einen Menschen gänzlich ersetzen soll oder jemals könnte. Vielmehr geht es hierbei um ein professionelles Call-Management, getragen durch die Produktion einer Telefonansage. Eine 1a-telefonansage holt den Kunden ab, gewährleistet kontinuierliche Erreichbarkeit, auch nach Dienstschluss oder an Feiertagen. Eine 1a-telefonansage entlastet Mitarbeiter in wiederkehrenden Prozessen und optimiert unternehmerische Abläufe.  Eine 1a-telefonansage unterstützt und beschleunigt dadurch das Erreichen der betriebswirtschaftlichen Zielsetzungen von Unternehmen. Die 1a-telefonansage ist die perfekte Inszenierung der Unternehmensmarke und vermittelt Kompetenz am Telefon!

Personal immer häufiger überlastet – Telefonansagen entlasten

Mitarbeiter sind heutzutage wesentlich schneller überlastet und reizbar, was der Mensch am anderen Ende des Telefonapparats sehr schnell spürt. Meist ist dieser nicht der Auslöser, dennoch kommt der emotionale Zustand seines Gesprächspartners bei ihm an, was schnell einen falschen Eindruck vermitteln kann und meist nicht auf den einzelnen Mitarbeiter, sondern das gesamte Unternehmen zurückfällt. Schlimmer noch, dadurch entstehen in der Kundenkommunikation häufig Missverständnisse, die dazu führen können, dass sich der zunächst interessierte (Neu-)Kunde für ein anderes Unternehmen entscheidet. 

Ein intelligentes Call-Management mit Unterstützung einer 1a-telefonansage entlastet an dieser Stelle. Im Verlauf kann sich der Mitarbeiter im 1:1-Kontakt mit dem Kunden wesentlich entspannter und aufnahmefähiger dessen Bedürfnissen zuwenden.  

Neuromarketing – emotionale Beziehung mit Kunden

Wenn wir uns Erkenntnisse aus den Bereichen des neurologischen Marketings zu Nutzen machen wissen wir, der Mensch entscheidet größtenteils emotional https://de.wikipedia.org/wiki/Neuromarketing. Das Bild des überwiegend rational entscheidenden Kunden kann bestenfalls in Öl, nicht aber in der Realität gemalt werden. Entscheidungen werden fast immer auf unbewusster Ebene emotional getroffen. 

Die meisten Menschen differieren nicht zwischen Gefühl, Emotion und Empfindung. Dennoch ist es nicht ganz das Gleiche. Ausdruck unserer Seele sind die Gefühle, dass, was wir direkt empfinden. Emotionen sind sozusagen das Werkzeug, die treibende Kraft dahinter. Hingegen sind Empfindungen etwas Vorläufiges, sie sind immer in Bewegung. Alles zusammen bildet, mit dem was wir rational ausdrücken, das Fundament unserer umfassenden mitmenschlichen Systeme.

Das emotionale Zentrum des Kunden ist also eine äußerst wichtige und sensible unbewusste Stelle, die darüber entscheidet, ob der Kunde Vertrauen, Zeit und Geld in die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens investiert. Daher ist es gerade im (ersten) telefonischen Kontakt ungemein wichtig, den Kunden nicht von unguten (Stress-)Emotionen getragen, sondern professionell, kompetent und freundlich abzuholen. Nicht vergessen, es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck!

Eine 1a-telefonansage ist der Garant für diese Schlüsselfaktoren im Zeitgeist der erfolgreichen Unternehmenskommunikation https://www.1a-telefonansagen.de/referenzen/.  

50 Millionen Umsatz jährlich mit Telefonansage

Manch einer wird sich vielleicht noch erinnern, an die deutsche Rufnummer 119, mit der von den 1960er bis in die 80er Jahre die Zeitansage der Deutschen Bundespost, die seinerzeit Telekommunikationsanbieter war, erreicht werden konnte. Die 119 war zu dieser Zeit die am häufigsten gewählte Telefonnummer in Deutschland. Im 10-Sekunden-Takt wurde die aktuelle Uhrzeit benannt, mehr als eine halbe Million Menschen nutzten täglich bereits den Service, der diese Sprachansage bot. Den Betreiber hat es gefreut, rund 50 Millionen Deutsche Mark spielte die Produktion dieser Sprachaufnahme jährlich ein. 

Beim nächsten Ton ist es elf Uhr, zehn Minuten und null Sekunden, piep

Die meisten von uns werden den Service der Zeitansage kennen. Doch wie wurde beispielsweise vor rund 50 Jahren dieser – seinerzeit hochmoderne – Service am Kunden technisch umgesetzt? Klassische Anrufbeantworter mit Ansagen gab es noch nicht. Manch einer hatte möglicherweise die Vorstellung, mit Anwahl der Telefonansage über die Rufnummer 119, sei am anderen Ende des Fernsprechapparats tatsächlich eine freundliche Dame erreichbar, die live die jeweilige Zeit benennt. Doch der Ansagetext aus den 1970er Jahren war Hightech vom Feinsten. Die Sprachaufnahme der Zeitansage wurde über einen modifizierten Schallplattenspieler, welcher über drei Tonarme verfügte, eingespielt. Wie es genau funktionierte, wurde in einer der erfolgreichsten deutschen Kinderserien, Die Sendung mit der Maus https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sendung_mit_der_Maus, bereits vor mehr als 40 Jahren erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=4aMqKr0D-7o 

Zufriedene Kunden – ist das ausreichend?

Viele Unternehmer sagen, ich wünsche mir einfach, dass meine Kunden zufrieden sind. Doch ganz ehrlich, denken wir wirklich, ein zufriedener Kunde sei ausreichend, um eine geschäftliche Partnerschaft kontinuierlich auf- und auszubauen? Mehr noch, dass unser Kunde (anderen Geschäftspartnern) von uns erzählt? Zu unserem Markenbotschafter wird? Wir also Multiplikatoren schaffen und idealerweise über Empfehlung wiederum neue Kunden generieren?

Natürlich müssen unsere Produkte und Dienstleistungen hervorragend sein. Idealerweise heben wir uns damit am Markt ab und haben ein Alleinstellungsmerkmal. Natürlich ist unser Service freundlich, wir bringen professionelle Leistung und gehen verantwortlich mit den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden um. Natürlich zeigen wir unseren Geschäftspartnern, dass wir glaubwürdig und zuverlässig sind und das in uns gesetzte Vertrauen gerechtfertigt ist. Natürlich stimmt bei uns das Preis-Leistungsverhältnis. All diese Faktoren machen unsere Kunden zufrieden. Doch das dürfen unsere Auftraggeber ohnehin erwarten. 

1a-telefonansagen begeistern Kunden

Wir gehen weiter. Wie wäre es damit, unsere Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, vielmehr wenn wir unsere Kunden begeistern? Indem wir immer wieder die Erwartungen unserer Partner übertreffen, ganz gleich, ob wir zusätzlichen Nutzen innerhalb einer Beauftragung erzeugen oder einen emotionalen Mehrwert schaffen, den unser Geschäftspartner nie erwartet hätte. Es geht darum, unseren Kunden positiv zu überraschen. Idealerweise verbinden wir diese Duftmarke unseres Hauses mit einem überraschenden Kundenservice. Wenn wir bei unserem Kunden emotional verankern, wird auch der Prozess des Empfehlungsmarketings einsetzen, unser Auftraggeber wird die Botschaft unserer Marke positiv transportieren. 

Kann also eine professionelle 1a-telefonansage für eine Telefonanlage unsere Kunden begeistern, überraschen und gleichzeitig ein Service-To0l für unseren Geschäftspartner sein? Wir von www.1a-telefonansagen.de sagen ganz klar JA! Stellen Sie sich einfach einmal vor, Hollywood würde in der Telefonzentrale Ihres Unternehmens sitzen:

https://www.youtube.com/watch?v=hf8KDcgaPPs 

Im Trend: Hollywood-Synchronstimmen überraschen

In unserer schnelllebigen Zeit erwarten Kunden auch schnelle Reaktionen. Gerade wenn es dann doch einmal um eine Beschwerde geht. Wir stellen uns vor, ein Kunde wartet auf unsere Montagemitarbeiter, die bereits ohne eigenes Verschulden eine Stunde in Zeitverzug sind. Es ist anzunehmen, dass dieser Kunde verärgert und unmittelbar zum Telefon greift. Möglicherweise ist die Telefonzentrale des Unternehmens gerade zu allem Überfluss auch noch ausgelastet, doch dieser Kunde wird über eine professionelle Sprachaufnahme von einer bezaubernden Julia Roberts herzerwärmend charmant in Empfang genommen und bei Laune gehalten, anstatt aufgrund eines Besetztzeichens nochmals anwählen zu müssen. Gewiss wird dieser Kunde, als Mensch, dessen Entscheidungen überwiegend emotional getroffen werden (wie Eingangs unter Neuromarketing beschrieben), geduldiger und nicht zusätzlich verärgert gerne auf seinen Gesprächspartner warten. Immerhin wird die Wartezeit von Hollywood-Liebling Julia Roberts versüßt. Darüber hinaus verbindet er mit diesem Anruf auch noch eine schöne emotionale Erinnerung. Wir haben ihn überrascht. 

Julia Roberts kann natürlich auch außerhalb der Geschäftszeiten Ihre Kunden emotional abholen: 

https://www.youtube.com/watch?v=AGZ6v2CNMak. 

1a-telefonansage: Pretty Women am Telefon

Natürlich saß soeben nicht Oscar-Gewinnerin Julia Roberts in der Telefonzentrale des Unternehmens, vielmehr bietet das Unternehmen dem Zeitgeist entsprechend einen sehr guten Kundenservice unter Nutzung eines intelligenten Call-Managements.  Darüber hinaus hebt sich dieses Unternehmen deutlich von der Masse ab, die Produktion einer professionellen Telefonwarteschleife mit der deutschen Synchronstimme der beliebten US-Schauspielerin Julia Roberts überzeugt: https://de.wikipedia.org/wiki/Julia_Roberts.

Auf charmante Art und Weise wird hier eine Wartezeit überbrückt. Währenddessen kann beispielsweise das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens beschrieben werden. Eine professionelle Bandansage mit einer Hollywood-Synchronstimme, ist gewiss ein außergewöhnliches Werkzeug, welches weiterführend die besondere und professionelle Außenwirkung des Geschäftstreibenden unterstreicht. Die akustische Visitenkarte, die individuelle Handschrift des Unternehmens. Es impliziert auf unbewusster Ebene, dass der Kunde hier auch ungewöhnliche Leistungen und kreative Lösungen erwarten darf.  

1A-Kopfkino: Telefonansagen mit Synchronsprechern 

Akustische Wahrnehmungen lassen im Gehirn Bilder entstehen, wir sprechen von Kopfkino. Entscheidet sich ein Kunde für eine professionelle Telefonansage mit einem Synchronsprecher, profitiert er natürlich vom gesetzten Image der Stimme, die den Charakter des Hollywoodstars in seiner jeweiligen Rolle akustisch spiegelt. Der Anrufer bringt unbewusst das positive Image des Kinostars mit den Produkten oder Dienstleistungen des angerufenen Unternehmens in Verbindung, das Kopfkino läuft. 

Synchronstimmen transportieren ein Image

Synchronsprecher sind in der Regel ausgebildete Schauspieler. Produktionen von Telefonansagen mit professionellen Synchronstimmen bieten unendlich viele Möglichkeiten, das Image eines Unternehmens zu transportieren. Synchronsprecher lassen die Warteschleifen von Unternehmen außergewöhnlich, apart, ausgefallen, außerordentlich, bedeutend, bemerkenswert oder bewundernswert erscheinen. Eindrucksvoll, einmalig, einzigartig, eklatant, erstaunlich, exemplarisch, fabelhaft oder formidabel können Telefonwarteschleifen mit deutschen Synchronsprechern klingen. 

Professionelle Hollywood-Synchronstimmen machen die Bandansagen von Unternehmen großartig, herrlich, hochgradig, imponierend, können imposant sein, sind interessant, kostbar, musterhaft, nicht alltäglich, sie sind ganz einfach phänomenal. Internationale Synchronstimmen machen die Sprachaufnahmen von Telefonansagen sensationell, staunenswert, umwerfend, ungewöhnlich, unglaublich, unkonventionell, unnachahmlich, unvergleichbar und unvergesslich.  

Hier ein Beispiel für eine Anrufbeantworter-Ansage mit Hollywood-Liebling Tom Hanks, beziehungsweise seiner deutschen Synchronstimme:

https://www.youtube.com/watch?v=SOeqdIsJqoc 

No go: 08/15 Telefonwarteschleifen

Die akustische Visitenkarte eines Unternehmens, der Auftritt am Telefon, muss den Betrieb hervorragend präsentieren. Immerhin kann die Erfahrung am Telefon ausschlaggebend dafür sein, ob potentielle Neu- oder Bestandskunden nochmals anrufen werden. Eine 1a-telefonansage garantiert den perfekten Außenauftritt des Unternehmens. 

Hier eine Warteschleife mit Dennis Hopper & Richard Dreyfuss, produziert mit der deutschen Synchronstimme Kaspar Eichel, in den 1a-telefonansagen Produktionsstudios:

https://www.youtube.com/watch?v=kfO6L41MOSQ 

Akustische Ungeheuer: Autsch, aufpassen!

Ein jeder wird es schon einmal erlebt haben. Man möchte einfach nur kurz etwas nachfassen oder melden und nach der Einwahl kommt das akustische Ungeheuer ins Ohr: „Im Moment sind alle unsere Leitungen belegt, bitte haben sie Geduld oder rufen sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals an“. Dem nicht genug, wird die Warteschleifenansage auch noch in schlechter Qualität mit einer nicht klang- und stimmungsvoll produzierten „Für Elise“-Melodie untermalt. Autsch! 

Das quält die Ohren und Emotionen unseres Kunden, der diesen Einheitsbrei möglicherweise minutenlang ertragen muss, sollte er nicht schon zuvor missgelaunt aufgelegt haben. Es geht also nicht nur darum, zu erkennen, dass es heute zum guten Ton gehört, eine professionelle Telefonansage im erweiterten Kundenservice bereitzustellen, vielmehr muss diese auch professionell konzipiert und produziert sein. Es geht also nicht nur um die Auswahl des (Synchron-)Sprechers, auch die musikalische Untermalung ist ein wichtiger Emotionsträger. 

Und, wir erinnern uns, der Kunde entscheidet überwiegend emotional. Hier einige musikalische Beispiele der 1a-telefonansagen:

https://www.1a-telefonansagen.de/musik/ 

1a-telefonansagen-Tipp vom Profi: Tonfrequenz

Wird eine Telefonansage in einer suboptimalen Tonfrequenz produziert, kann sie beim Anrufer auch negative Emotionen auslösen. Es ist wichtig, beim Kunden am anderen Ende der Telefonleitung ganz unbewusst ein Wohlgefühl auszulösen. Diese Empfindung wird der Kunde automatisch positiv mit dem angerufenen Unternehmen in Verbindung bringen. 

Der 1a-telefonansagen Experten-Tipp: Wählt man eine Tonfrequenz, die der menschlichen Herzfrequenz nahekommt, wird dieses Wohlgefühl automatisch unbewusst generiert!

Der Rat vom 1a-telefonansagen-Experten: Musik 

Aufpassen bei der Auswahl der Musik, die möglicherweise eine Warteansage, Telefonansagen-Produktion oder Sprachaufnahme mit einem Synchronsprecher untermalt. Auch wenn der Chef privat vielleicht den Anzug gegen Lederjacke und Zweirad eintauscht und noch immer die Rolling Stones hört, gehören die Stones nicht unbedingt in die Produktion einer Telefonansage, aufpassen! 

Musik ist eine Lebenseinstellung und muss nicht unbedingt dem anrufenden Kunden gefallen. Vorsicht ist hier auch beispielsweise bei klassischer Musik oder Jazz geboten, es sei denn, diese Musikrichtungen unterstreichen das Image des Kunden. Ein Klavierhaus wird durch die Wahl eines Titels aus der klassischen Musik wiederum perfekt inszeniert. 

1a-telefonansagen-Profis: IHR ERFOLGS-TEAM!

Nehmen Sie sich Zeit für ein Beratungsgespräch mit einem 1a-telefonansagen-Experten. Immerhin, es geht um Ihre unternehmerischen Zielsetzungen, es geht um Ihre betriebswirtschaftlichen Ergebnisse, es geht um die Pflege Ihrer Bestandskunden und um es geht um IHRE KUNDEN VON MORGEN. Bedenken Sie, wir alle haben mehr Kunden von morgen, also Kunden, die wir noch nicht kennen und die gilt es, abzuholen! Gerade dann, wenn ein Kunde schon einmal aus eigenem Interesse anruft und nicht über den Außendienst oder kostenintensive Werbemaßnahmen Ihres Hauses gelockt werden muss. 

Wir bei 1a-telefonansagen machen uns für die Botschaft Ihres Unternehmens stark! Selbstverständlich dürfen Sie bei 1a-telefonansagen erwarten, dass wir unseren Job nicht erst seit gestern machen und dass wir auf Augenhöhe mit unseren Geschäftspartnern kommunizieren. Wir fühlen uns als Teil Ihres unternehmerischen Kompetenz-Teams. Möglicherweise liegt unsere Kernkompetenz nicht darin zu wissen, wie man beispielsweise eine kosmetische Zahnbehandlung für ein strahlendes Lächeln zahnmedizinisch umsetzt oder erlesene Fruchtstände der Reben zu köstlichen Weinen veredelt. Das lernen wir von unseren Kunden, um deren Markenbotschaft zu verstehen. Erst dann können wir die Besonderheiten der Produkte oder Dienstleistungen unserer Kunden herausfiltern, dass, was IHR UNTERNEMEN EINZIGARTIG MACHT und letztendlich Ihre Kunden dazu bringt, Interesse, Zeit und Geld in Ihr unternehmerisches Angebot zu investieren!

1a-telefonansagen: Wir wissen, was und warum wir es tun! 

Wir können TON. Und den gilt es umzusetzen. Wir bei 1a-telefonansagen sind einfach Regisseure, Audio-Producer, Komponisten, Redakteure und Marketingexperten und machen diese Kernkompetenzen für das Steigern Ihrer betriebswirtschaftlichen Ergebnisse nutzbar. Gemeinsam mit Ihnen. Hand in Hand, als Teil Ihres unternehmerischen Kompetenz-Teams! 

Jetzt nehmen wir uns für Sie und Ihr Unternehmen Zeit und verraten Ihnen mit über 20-jähriger Erfahrung, wie auch Sie die Markenbotschaft Ihres Unternehmens perfekt mit einem neuen Service-Tool, der 1A-Telefonansage, inszenieren können. Wir lassen Sie wissen, wie Sie damit gleichzeitig einen positiven Service-Mehrwert für Ihre Kunden schaffen und zusätzlich innerbetriebliche Arbeitsprozesse optimieren.

Lernen Sie Ihr neues Kompetenz-Team kennen. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Kreativ-Termin mit IHREM TEAM, den 1a-telefonansagen-Profis: https://www.1a-telefonansagen.de/ueber-uns/

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an